Sind Sie daran interessiert, Escort in der Schweiz zu werden?

Sind Sie daran interessiert, Escort in der Schweiz zu werden?

Haben Sie Interesse, Escort zu werden? Ein Escort in der Schweiz zu sein ist für Sie durchaus möglich, wenn Sie bereit sind, Ihr Erscheinungsbild zu verbessern. Es gibt viele Möglichkeiten, das Beste aus Ihrer Attraktivität zu machen.

Vom einfachen Anbieten Ihrer Firma bis hin zum freien Laufenlassen Ihrer Fantasie haben Sie alle Möglichkeiten, Ihre Wünsche zu erfüllen. Viele Agenturen in der Schweiz öffnen daher ihre Türen für Menschen, die Escorts werden möchten.

Sie können auch unserem Blog folgen. Wir veröffentlichen verschiedene Artikel wie Ratschläge über die Welt der Begleitpersonen, Erfahrungsberichte oder Informationen zu Nachrichten. 

Kontaktieren Sie eine Agentur um als Escort zu arbeiten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Escort zu werden. Wenn Sie Ihre Dienstleistungen anbieten können, ist der einfachste Weg über eine Agentur. In Schweizer Städten wie Zürich oder Genf finden Sie zahlreiche Etablissements, die sich der Begleitung und Begleitung widmen. Die Funktion von Escort Agenturen ist es daher, Sie mit Menschen zu verbinden, die in guter Gesellschaft sein wollen, für ein Event oder einen Abend.

Außerdem bieten Escortagenturen einen legalen und sicheren Rahmen für ihre professionellen Begleitpersonen. Dadurch ist es möglich, in diesem Sektor tätig zu sein und gleichzeitig vor bestimmten Missbräuchen geschützt zu sein. Es sei darauf hingewiesen, dass die Institute für professionelle Begleitung eine Provision einbehalten und die Termine selbst planen.

Ihr Profil in ein Online-Verzeichnis eintragen

Alternativ können Sie in der Schweiz Escort werden, indem Sie Ihre Dienste einfach in einem Verzeichnis von Erwachsenen- und Frechheitsanzeigen anbieten. Über diese Plattformen können Sie ein Profil erstellen, in dem Sie Ihre Persönlichkeit, Ihre körperliche Beschreibung, Ihre Erwartungen, Ihre Verfügbarkeit und Ihre Stundensätze angeben. Zum Beispiel teilen Sie Ihre sexuellen Vorlieben, Ihren Partnertyp oder alles andere mit, dem Sie zustimmen (oder das Sie ablehnen). Dies ist insbesondere auf der Website Catgirl.ch der Fall, die sich rühmt, die Referenz im Bereich der unartigen Publikationsverzeichnisse zu sein.

Über eine spezielle Website können Sie Ihre Partner auch selbst nach deren Profilen und Ihrem Kompatibilitätsgrad auswählen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Planung so zu organisieren, wie es Ihnen am besten passt. Außerdem sind Sie völlig frei in der Festlegung Ihrer Tarife, ohne dass Sie eine Provision zahlen müssen.

Sie können unabhängig von Ihrer sexuellen Orientierung Escort werden

Obwohl sehr selektiv, ist es erwähnenswert, dass der Schweizer Escorting-Sektor weiterhin für alle Arten von Escort-Profilen empfänglich ist. Ein professioneller Escort in der Schweiz zu werden, ist daher unabhängig von Ihrem Geschmack in Bezug auf Sexualpraktiken möglich. So können Sie sich in einem Massageinstitut oder in einem SM/BDSM-Salon profilieren. Dasselbe gilt, wenn Sie heterosexuell, bisexuell aktiv/passiv, lesbisch oder transgender sind.

Sie werden auch viele Agenturen oder Seiten finden, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Dienste als gelegentliche oder regelmäßige Begleitung anzubieten. Nichts zwingt Sie, so weit wie Sex zu gehen, wenn Sie Ihre einfache Gesellschaft anbieten wollen. In jedem Fall liegt es an Ihnen, die Kategorie, in der Sie sich engagieren möchten, klar zu spezifizieren.

Catgirl kann Ihnen bei Ihrer Suche effizient helfen. Wir vermitteln Sie an Partneragenturen oder Erotiksalons. Wir wahren Ihre Interessen, bis Sie Ihre ideale Stelle gefunden haben. Dazu können Sie das untenstehende Kontaktformular ausfüllen. Wenn Sie einen anderen Job als Escort, aber in der erotischen Welt suchen, können Sie uns auch über das Formular auf unserer Jobs-Seite schreiben.

Vor- und Nachteile für unabhängige Begleitdamen

Ihr Hauptvorteil ist, dass Sie sehr flexibel sind. Sie können Ihre eigenen Zeitpläne und Preise festlegen und Ihre Kunden direkt auswählen. Sie haben die absolute Kontrolle über Ihre Karriere und sind niemandem gegenüber rechenschaftspflichtig.

Unabhängig zu sein, erfordert jedoch einen hohen Aufwand, um ein professionelles Image mit einer Website und kontinuierlicher Werbung aufzubauen. Es gibt auch keine Sicherheit hinter Ihnen. Das Risiko, eine Menge billiger Kunden anzuziehen, die Ihre Zeit verschwenden, ist sehr real.

Das Prinzip, immer mit seinen Kunden über den Preis verhandeln zu müssen, kann auch extrem erniedrigend sein. Das Durchsehen und Überprüfen aller Anfragen Ihrer potenziellen Kunden kann schnell unangenehm werden. Diese Unannehmlichkeiten können manchmal auf Ihrer Moral lasten und die schöne frische Unschuld Ihrer Anfänge verschwinden lassen.

Vor- und Nachteile von Agenturen

Mit einer Agentur profitieren Sie von sofortiger professioneller Werbung und teurem Marketing. In einigen Fällen können Sie vielleicht sogar Ihre eigenen Preise festlegen, solange die Agentur dies offensichtlich akzeptiert. Eine gute Agentur ermöglicht Ihnen auch die Auswahl Ihrer Kunden. Jede Begleitagentur, die Sie zwingt, Leute zu treffen, die Sie nicht treffen wollen, ist eine Agentur, von der Sie sich fernhalten sollten.

Eine gute Agentur ist in der Lage, Ihnen bei Problemen mit Kunden eine gute Sicherheit zu bieten. Sie wird in der Lage sein, alle üblichen Kontrollen professionell durchzuführen. Das erspart Ihnen alle Vorgespräche und Preisverhandlungen, die Sie als unabhängiger Begleiter führen müssten.

Eine gute Agentur wird Ihnen helfen und Sie täglich begleiten. Sie ermöglicht es Ihnen, eine gewisse Kontrolle über Ihre Werbung und Ihr Image auszuüben. Sie ist auch in der Lage, Ihnen zu Beginn Ihrer Karriere eine vollständige Ausbildung anzubieten.

Vor allem sollten Sie sich nach einer guten Agentur umsehen. Und da muss man sehr vorsichtig sein. Bei Ihrer Suche werden Sie auf Agenturen stoßen, die auf den ersten Blick ehrlich aussehen, aber einfach versuchen werden, Sie auszunutzen. Einige Agenturen werden hinterhältige Praktiken anwenden, um Sie zu ködern, Sie anzulügen und Sie dazu zu zwingen, Dinge zu tun und jede Art von Kunden zu treffen. Andere werden die Situation sogar ausnutzen, um Sie weniger oder gar nicht zu bezahlen.

Einer der wichtigsten Punkte ist die Frage, welchen Prozentsatz die Agentur von dem, was Sie verdienen, abzieht. Die durchschnittliche Provision beträgt 30%. Dies ist völlig normal, wenn die Agentur ein Maximum an Leistungen erbringt: kostenlose Unterkunft, Sicherheit, Kundenplanung oder andere Reisekosten. Es kann Abweichungen geben. Einige Agenturen werden Ihnen Miete berechnen, daher sollte ihre Provision niedriger sein. Es liegt an Ihnen, Ihre Berechnungen entsprechend den Möglichkeiten vorzunehmen.

Suche nach einer professionellen Agentur

Um solche Agenturen zu finden, führen Sie eine gründliche Suche durch. Sobald Sie eine kurze Liste erstellt haben, besteht die einzige Möglichkeit, eine Agentur wirklich zu testen, darin, mit ihr zusammenzuarbeiten. Finden Sie heraus, wohin man Sie schickt, wie man Sie behandelt und was passiert, wenn Sie bezahlt werden müssen. Der einzige Weg, eine Agentur zum Funktionieren zu bringen, besteht für beide Parteien darin, ehrlich, transparent und respektvoll zu sein. Wenn eine der beiden Parteien irreführend oder unwahrhaftig ist, gibt es keine Möglichkeit, diese Zusammenarbeit fortzusetzen.

Auch die Grundprinzipien müssen getestet werden. Zum Beispiel wie sie ihre Kunden auswählen. Zum Beispiel setzen viele Agenturen ihre Kunden einer bestimmten Filtersoftware oder Beratung aus. Das ist es, was die meisten professionellen Agenturen tun.

Finden Sie die Grenzen ihrer Aktivitäten heraus, indem Sie z.B. analysieren, warum sie einen Kunden ablehnen. Ob sie auf der Seite von Begleitpersonen, Kunden oder einer Balance zwischen beiden stehen. Wenn es ein Problem gibt, helfen sie Ihnen oder überlassen sie es Ihnen, es zu lösen? Finden Sie heraus, wie lange es dauert, bis Termine per Kreditkarte bezahlt werden. Bieten sie Schulungen oder Transparenz darüber an, wie ihre Organisation arbeitet?

Es ist zu beachten, dass viele Agenturen von ehemaligen Kunden oder ehemaligen Sexarbeiterinnen gegründet werden, die versuchen, Geld zu verdienen. Sie sind keine professionellen Geschäftsleute. Und sie tun nicht immer, was sie versprechen. Ihr Leben liegt in ihren Händen, seien Sie also sehr vorsichtig. Lassen Sie sich nicht von großen Versprechungen täuschen.

Seien Sie klug. Ein kluges Mädchen wie Sie sollte in der Lage sein, eine Qualitätsagentur auszuwählen und eine lustige, luxuriöse und geschmackvolle Karriere zu machen. Aber vergessen Sie nicht, dass wir auch hier sind, um Ihnen zu helfen. Wir kennen unsere Partneragenturen und den Erotiksalon sehr gut. Das ist eine echte Zeitersparnis für Sie. Aber was auch immer passiert, viel Glück bei Ihrer Suche.

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht
Ihr Telefon wird niemals veröffentlicht