NFT von Apolonia Lapiedra

Wir wollten Ihnen etwas ganz Besonderes bieten, etwas Einzigartiges. Und was ist besser als eine aufkommende Kunst, die sich in naher Zukunft als Standard etablieren wird? NFTs sind die Grundlage der digitalen Kunst, und dieser Trend ist dieses Jahr explodiert. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 wurden sie weltweit verkauft und erzielten einen Umsatz von 2,5 Milliarden Dollar. Die Möglichkeit, eine NFT in den Anfängen ihrer Existenz zu kaufen, ist wie eine Investition in die frühen Tage von Google, Amazon oder Tesla. Ein NFT kann leicht im Wert steigen, besonders wenn es einzigartig ist. Durch die Eintragung in die Blockchain wird es für immer einzigartig sein und kann nicht kopiert oder repliziert werden.

Die Wahl des NFT

Apolonia ist eine unglaubliche Frau. Ihre Schönheit, ihr Charisma und ihre Eleganz machen sie zu einer der emblematischsten Persönlichkeiten der X-Szene. Aber noch mehr, ihre Ausstrahlung als Frau macht sie zu einem echten Star. Für uns war sie eine offensichtliche Wahl. Sie war unsere erste Wahl. Also wurde es unser Ziel, Apolonia auf der Blockchain zu verewigen und sie zu einem einzigartigen Kunstwerk zu machen.

Wir kontaktierten sie, um ihr dieses Projekt vorzuschlagen. Wie wir erwartet hatten, war sie mit der Welt der Blockchain und Kryptowährungen nicht vertraut. Was normal ist, nur wenige Menschen sind sich dessen noch bewusst. Wir aber schon, da wir uns schon seit Jahren für Blockchain interessieren. Und unser Wissen ist heute zu einer Expertise geworden. Die Gespräche waren ein bisschen technisch, aber wir wussten, wie wir die richtigen Worte finden, damit sie dieses ganze digitale Universum leicht verstehen konnte.

Die Verhandlung des NFT

Nachdem wir Apolonia den gesamten Prozess eines NFT erklärt hatten, verstand sie, dass ein solches Projekt revolutionär ist. Nicht nur, weil es eine neue Kunst ist, sondern auch, weil sie der erste Pornostar sein würde, der ein offizielles NFT hat. Und wie wir wissen, sind alle “Premieren” denkwürdig. Solche Gelegenheiten gibt es im Allgemeinen nur wenige, also muss man sie nutzen.

Wir mussten natürlich alles in einen Vertrag packen. Und es dauerte einen Monat, um alle Details auszuarbeiten. Mit einem Star zu verhandeln, ist nicht einfach, das ist wahr. Aber so aufregend. Einer der wichtigsten Punkte war natürlich das Copyright. Der Käufer des NFT muss sich keine Sorgen machen, wenn er das Recht an ihrem Bild erwirbt. Aber da ein NFT beliebig weiterverkauft werden kann, müssen auch alle zukünftigen Käufer geschützt werden.

Die Erstellung des NFTs

Wir wollten nur ein einziges NFT von Apolonia herstellen. Es sollte einzigartig und kostbar sein, so wertvoll wie ein Diamant. Deshalb müssen auch die Fotos des NFTs einzigartig sein. Es sollte niemals in den Medien veröffentlicht werden, nirgendwo. Deshalb organisierten wir ein geheimes Shooting und begrenzten die Anzahl der Personen drum herum. Alles lief nach Plan, und der Fotograf konnte das Beste aus Apolonia herausholen, um die idealen Fotos zu finden.

Nachdem die Fotos ausgewählt worden waren, mussten wir einen NFT-Künstler finden, der Apolonias eigene Designwünsche umsetzen konnte. Wir diskutierten alle zusammen, um dem Design eine Richtung zu geben, und konnten den perfekten Künstler auswählen. Das Design musste einfach, elegant und hell sein. Dann begann eine enge Zusammenarbeit, um dieses Design zu entwickeln. Mehrere Vorschläge des Künstlers wurden studiert. Eine Woche war nötig, um die Vorstellungen aller Beteiligten abzustimmen. Am Ende war jeder von uns glücklich und zufrieden. 

Die einzigartige Kunst des NFT

Wir wollten Ihnen erklären, wie wir dieses Projekt gedacht und durchgeführt haben. Um Ihnen zu zeigen, dass ein NFT nicht nur ein einfaches Foto ist, sondern dass alles getan wurde, um es einzigartig zu machen. Sobald es in die Blockchain eingraviert ist, erhält es seine eigene Identität und kann nicht mehr verändert oder abgeändert werden. Sie können es in Ihrer Krypto-Brieftasche behalten, es weiterverkaufen oder jedem anbieten, wem Sie wollen. Und das nur durch einen einfachen Transfer auf der Blockchain.

Die Zusammenarbeit mit Apolonia hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Sie ist für die meisten Menschen ein unerreichbarer Star. Aber sie hat sich voll und ganz für unser Projekt eingesetzt. Es gab so viele Details zu klären, dass wir uns die Zeit genommen haben, alles richtig zu machen. Und wir sind unglaublich glücklich mit dem Ergebnis. Ich hoffe, Sie werden es auch sein. Denn wir haben es für Sie getan.


Andere Artikel:


Facebook Twitter